16Nov

Meisterschaftsaspirant zu Gast in der Almhalle

Volleyball Männer 1 RL West—  Am Freitag, 16. November 2018

Am Samstag begrüßen wir die SG Coesfeld in unseren neuen Schmuckkästchen (Alm, 19.00 Uhr). Auf leisen Sohlen mauserte sich unser sympathischer und gewitzter Gegner zur echten Größe in der Oberliga, der in dieser Saison nun wirklich mit dem Aufstieg mal dran ist. Wir spielen in dieser Saison leider nicht in diesen Gefilden mit, bieten uns jedoch gern als Gegner in einem hoffentlich kurzweiligen sportlichen Wettstreit an. Die letzten Aufeinandertreffen mit den Coesfeldern haben wir „semi-erfolgreich“ gestalten können („stets bemüht“ kann man auch sagen) und ehrlicherweise sind wir gegenwärtig mit anderen Dingen beschäftigt, die uns dazu verhelfen sollen, uns von unten in der Tabelle ein wenig wegzubewegen. Im Hausaufgabenheft steht dabei weiter zusammenzuwachsen, noch besser zusammenzuspielen und in einigen Komplexen noch weniger Fehler zu produzieren. Sei es drum: Das tun wohl alle in der Liga! Personell fehlen uns wohl Timo, Heiko und Martin, so dass wir wieder locker durchmischen.

„Man kann sich auf einen guten Gegner freuen, der eher das Niveau hat, in der nächsten Saison gegen unsere H1 zu spielen. Aber das bedingt ja auch immer, dass man munter drauf los spielt und mal sieht, was so geht.“, freut sich Neu-Mittelblocker Jesko auf das Spiel.

„Gut aufschlagen und annehmen und dazwischen auch nicht zu viel Unsinn fabrizieren, ist die Devise. Ist das jetzt dieser Matchplan, von dem immer alle sprechen?“, fragt sich der Neu-Diagonale Peter.

instagram default popup image round
Follow Me
502k 100k 3 month ago
Share