07Jun

Profil gezeigt! Vereinsentwicklung im TPSV

—  Am Dienstag, 7. Juni 2022

Profil gezeigt! Vereinsentwicklung im TPSV

Am 07.06.2022 hatten wir die Sportjugend, vertreten durch Tobias Kopp, Anke Schniederkötter-Kruse und David Summann, zu Besuch in unserer Geschäftsstelle.

Wir haben uns im Vorfeld bei der Sportjugend Bielefeld gemeldet, um an ihrem Projekt „Zeig Dein Profil! – Vereinsentwicklung in der Kinder- und Jugendarbeit“, mit dem Ziel einer Sichtung und Verbesserung unserer Jugendarbeit, teilgenommen.

Der Telekom Post SV Bielefeld, vertreten durch Theresa Kley, Kristina Standke, Marco Knapp, Marko Pieta Hagen Thenhause und unserem FSJler Jasper Kurzendörfer, hat im Rahmen eines Workshops das Vereinsprofil im Bereich Jugend aufgestellt und hat Handlungsoptionen für einen erfolgreichen Ausbau und eine erfolgreiche Weiterentwicklung unserer Jugend entwickelt.

Die Verantwortlichen der Sportjugend haben uns Tipps und Anregungen geliefert wodurch das unten stehende Schaubild unserer Jugend entstanden ist.

Die Aspekte, die wir auf den blauen Kärtchen festgehalten haben stellen unsere „Sportlichen Angebote“ dar, bestehend aus den verschiedenen Trainingsangeboten unserer Jugendabteilungen, Volleyball, Tennis und Tischtennis aber auch bestehend aus den verschiedenen Turnieren, die wir veranstalten (Rasencup, Freibad Cup).

Unsere „Außersportlichen Angebote“ sind im grünen Bereich aufgeführt. Um unseren Sportlern auch neben dem Training noch etwas zu bieten und die Vereinssolidarität zu fördern, bieten wir zunehmend Fahrten zu großen Meisterschaften an. Auch Elemente wie Jugendfreizeiten (Hachen) und Ferienspiele (Tennis) haben wir bereits in unserem außersportlichen Programm.

Die Rot gekennzeichneten Felder zeigen unseren Verein im Bereich „Ehrenamt und Mitarbeiter*entwicklung“. Wir sind sehr stolz auf unsere Next Generation, die mit dem Rasencup und dem Projekt Volleyball-OWL bereits einige verantwortungsvolle und wichtige Aufgaben im Verein übernommen hat. Aber auch das Installieren von jugendlichen Co-Trainern und das Ausbilden dieser stehen im Verein an oberster Stelle.

Im pinken Bereich unseres Schaubildes sind Aspekte, wie „Jugendvorstand, Eigenständigkeit, Strukturen“ aufgeführt. Auch hier sind wir bereits gut aufgestellt, da wir bereits über eine Jugendordnung und einen Jugendhaushalt verfügen und unserem Jugendbereich viele Fördermittel zur Verfügung stellen.

Der TPSV hat im Laufen der Jahre viele Kooperationen mit Schulen und Kitas aufgebaut, was ihr dem orangenen Bereich entnehmen könnt. Wir bieten viele AGs in sowohl Grundschule als auch weiterführenden Schulen an, um die Kinder dort für die Sportarten unseres Vereins begeistern zu können.

Zu guter Letzt bleibt noch der Bereich „Weiterentwicklung“ (Gelb). Hier sind unsere Pläne für die zukünftige Jugendarbeit aufgeführt. Wir wollen unsere eben angesprochenen Kooperationen mit Schulen und Kitas noch weiter ausbauen, um unsere Jugend zu erweitern und zu vergrößern. Des Weiteren wollen wir unsere Jugendordnung überarbeiten und das Prinzip „Jugend hilft Jugend“ ausbauen. Unsere Jugendlichen sollen Fortbildungen (Vereinsintern) und Weiterbildungen (Verbände) genießen können um nachfolgenden Generationen in ihren jeweiligen Sportarten helfen zu können. Auch wollen wir unser außersportliches Programm erweitern und wieder mehr zu großen Turnieren (Terra Wortmann Open) fahren.
Neben der Erweiterung des außersportlichen Programmes wollen wir aber auch unser sportliches Programm ausbauen. In diesem Zusammenhang planen wir den Bau einer multifunktionalen Beach Anlage, die den Sportler und Sportlerinnen und auch den Schülern und Schülerinnen unsere Kooperation Schule ein breiteres Angebot an sportlichen Tätigkeiten ermöglicht.

Fazit des Abends ist, dass wir mit unserer Jugendarbeit schon sehr viel erreicht haben, uns aber noch ein langer Weg bevorsteht. Wir freuen uns darauf all die tollen Ideen umzusetzen und euch ein schönes Vereinsleben im Telekom Post SV Bielefeld zu ermöglichen!

instagram default popup image round
Follow Me
502k 100k 3 month ago
Share