Wenig Ruhmreich 3 Punkte aus Iserlohn mitgebracht

Volleyball Männer 1 RL West

Mit einer Rumpftruppe von 9 Athleten (davon: 2 Mitte, 2 Außen, 2 Dia, 2 Liberos, 1 Zuspieler) fuhren wir nach Iserlohn zum Auswärtsspiel. Die Aufstellung ergab sich somit von selbst inkl. einem ungewohnten Bild, Libero Levi stand erstmals in einem Blau orangenem Trikot auf dem Feld um als Annahmeauswechselspieler zu fungieren.

Satz eins können wir getrost ausklammern, lief bei uns doch recht wenig zusammen, die Gegner spielten ihr Spiel und wir schafften es nicht unseren Angriff konstant aufzubauen. 25:17

Im zweiten Satz konnten wir den Spieß umdrehen und brachten die Iserlohner Annahme mit guten Aufschlägen unter Druck. Den Satz brachten wir mit 18:25 nach Hause.

In Satz drei liefen wir stets drei/vier Punkte hinterher, bis sich Basti bei einem Angriff an der Schulter verletzte. (Diagnose jetzt vorhanden „stark gezerrte Sehne“ wir werden ca. 1-2 Wochen auf Basti verzichten müssen.) Glücklicherweise hatten wir noch nicht gewechselt, sodass Schnitti versuchte Basti im Mittelblock zu ersetzen (ein direkter Punkt + ein Schnellangriffblock gehen auf ihn). Dem Team war klar jetzt „erst recht“ und so drehten wir konsequent und entschlossen den Satz um! 23:25!

Auch Satz vier agierten wir trotz der ungewohnten Aufstellung stabil, schafften es auch unter Druck keine dummen Fehler zu machen und brachten auch diesen Satz mit einer geschlossenen Teamleistung ins Ziel. 23:25, wobei man sagen mus das die letzte Netzentscheidung des Schiedsrichters äußerst umstritten war. Glück für uns.

Insgesamt: Kein gutes Spiel, eine Verletzung, 3 Punkte (die Hauptsache) und der Wille hart zu trainieren in der Woche! MVP wird Basti.

Aussicht: Nächste Woche gehts nach Düren.

#dreiPunkte #iserlohn #Regionalliga #telefonieren #telegraphieren #Rumpftruppe

instagram default popup image round
Follow Me
502k 100k 3 month ago
Share