Spielbericht U14 Mädchen

Volleyball Jugend wbl U14 BeL

U14 Mädchen: DJK Delbrück Jungen 0:2 (11:25; 12:25)

Am Sonntag reisten die Mädchen um Trainerin Christiana Schmidt nach Delbrück. Im ersten Spiel des Tages zeigte sich eine deutliche Anfangsnervosität. Diese äußerte sich durch viele Aufschlagfehler und Abstimmungsschwierigkeiten. Dennoch zeigten sich einige gute Ansätze in der Ballannahme und im Spielaufbau, die von Erfolg gekrönt waren.

U14 Mädchen : BSV Ostbevern Mixed 0:2 (9:25; 6:25)

Trotz der deutlicheren Satzergebnisse zeigten die Bielefelder Youngsters eine deutlich verbesserte Aufschlagquote als im Spiel zuvor. Die Gegnerinnen konterten jedoch über einen stabilen Spielaufbau und druckvolleren Angriffsabschluss. Zum Ende hin merkte man leider auch die fehlenden Wechseloptionen deutlich.

Für die Telekom Post SV Mädchen spielten: Jule, Rebecca, Charlotte und Lena

Männliche U14 siegt souverän in der Almhalle

U14 Jungen : SC GW Paderborn Mädchen 2:0 ( 25:12; 25:13)

U14 Jungen: SV Blau-Weiß Sande Mädchen 2:0( 25:11, 25:11)

Am ersten U14 Spieltag der neuen Saison konnten sich die Postler Jungs (alle noch U13 bzw. U12) souverän gegen zwei Mädchen Teams aus Paderborn und Sande durchsetzen. Beide Spiele wurden mit deutlichem Punkteabstand gewonnen und die Jungs konnten teilweise schon ein variables Angriffsspiel aufziehen.

Für die Telekom Post SV Jungen spielten: Lennox, Tjark, Lino, Levi, Milo und Ole

instagram default popup image round
Follow Me
502k 100k 3 month ago
Share