12Jan

Sonntags mit Essen in der Almhalle

Volleyball | Männer 2 OL—  Am Sonntag, 12. Januar 2020, 14:00 Uhr

Zum Abschluss der Hinrunde beehren uns die Humänner aus Essen (Sonntag, 14.00 Uhr, Almhalle). Das junge und talentierte Team aus dem Pott spielt eine gute Saison und möchte gern auch weiter den Anschluss an die oberen Plätze halten. Der Wunsch sei ihnen von Herzen gegönnt, einzig die Tatsache, dass uns die Hopfenkaltschale nach Siegen besser schmeckt, spricht dagegen. Personell haben wir weiterhin Markus und jetzt auch Heiko auf der Verletztenliste respektive Jannik im Urlaub. Auch werden einige Leute aufgrund von Krankheit nach dem Jahreswechsel noch nicht trainiert haben und von daher die Zähne zusammenbeißen müssen. Wir werden also mal wieder ein wenig improvisieren, aber das ist ja inzwischen unser Zweitname.

„Wenn wir Annahme und Block in den Griff kriegen, spielen wir um den Sieg mit. Ansonsten scheppert es bei uns im Feld. Das ist mir aber allemal lieber als gegen Freestyle-Truppen zu spielen, weil man hier genau weiß, was passiert.“, liegt Zuspieler Harry der Gegner.

„Die notwendige Bedingung für Siege ist Spaß an der Leistung und gutes Mannschaftsspiel. Bei der hinreichenden sind wir noch nicht.“, fasst Timo das Ganze mathematisch zusammen.

instagram default popup image round
Follow Me
502k 100k 3 month ago
Share