Hygienekonzept, gültig ab 19.11.2021

Volleyball

In den Sporthallen des Telekom-Post-SV Bielefeld gelten folgende Regeln

Im Eingangsbereich der Halle werden die Nachweise kontrolliert. Ein- und Auschecken mit der Lucca-App oder schriftlicher Nachweis

Zutritt zu Veranstaltungen in den Sporthallen haben aktive Sportler*innen, Schiedsgericht und Anschreiber nach den 3G-Regeln:

  • Vollständig geimpfte Personen (Nachweis: Impfausweis, Smartphone)
  • Genesene Personen (schriftlicher Nachweis)
  • Getestete Personen (Schnelltest24h, PCR-Test 24h)
  • Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen keinen Testnachweis
  • Schüler*innen ab 16 Jahren (Testnachweis oder Nachweis Immunisierung durch eine Bescheinigung der Schule)

Die Hallen werden eine Stunde vor Beginn des ersten Spiels geöffnet:

• Umkleidekabinen und Duschen sind mit Abstandsregeln (1,5 m) nutzbar. Kommt, wenn möglich, bereits umgezogen in die Halle.

• Bitte kommt pünktlich, trefft euch vor der Halle und betretet die Halle gemeinsam, das erleichtert die Kontrollen.

• Im Eingangsbereich der Halle werden die Nachweise kontrolliert.

• Bitte auf allen Wegen (zur Sportfläche in die Umkleide, zum Platz auf der Tribüne, zum WC usw.) bitte Maske tragen.

• Händedesinfektion, auf Abstand achten.

Einlass für Zuschauer nur nach den 2G-Regeln:

  • Vollständig geimpfte Personen (Nachweis: Impfausweis, Smartphone)
  • Genesene Personen (schriftlicher Nachweis)

Ausnahmen:

  • Schüler*innen ab 16 Jahren (Testnachweis oder Nachweis Immunisierung durch eine Bescheinigung der Schule)
  • Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen keinen Testnachweis
  • Personen, die einen anerkannten Nachweis erbringen können, dass sie sich medizinisch nicht impfen lassen können (Schnelltest 24h, PCR-Test24h)

Wir wünschen uns Allen, dass wir gesund bleiben.

Die Volleyballer des Telekom-Post-SV Bielefeld