17Dez

Frohe Weihnachten mit einem Rückblick auf unser Jubiläumsjahr „50 Jahre Tennis im Post-SV“

Tennis—  Am Sonntag, 17. Dezember 2023

Neugestaltung der Anlage

Nach der Sanierung der Außenanlage, der Neugestaltung der Terrasse, dem Aufbau einer Gerätegarage und einer Hütte für Trainingsmaterial, der Einrichtung der Tweener LED-Beleuchtung auf den Plätzen 1 und 3 sowie der Erneuerung der Tennisplatzbewässerung erstrahlt unsere Tennisanlage in neuem Glanz. Dies gilt ganz besonders, wenn die Platzbeleuchtung in den Abendstunden eine ganz besondere Atmosphäre schafft.

Ein neuer Schaukasten, ein Defibrillator, eine digitale Ausstattung für Veranstaltungen und eine neue Ballmaschine ergänzen die Modernisierung der Tennisanlage.

Dank unserer Platzwarte blieben unsere Plätze und Grünanlagen bis zum Saisonende in hervorragendem Zustand.

Tierisch gut Tennis spielen – ein neues Konzept für die Jüngsten

Mit Beginn der Saison 2023 haben die Jugendtrainer das Konzept ‚Tierisch gut Tennis spielen‘ (entwickelt von Bojan Molicnik) eingeführt. Das Projekt kommt sehr gut bei Kindern und Eltern an und wurde auch bei den jährlich stattfindenden Ferienspielen eingesetzt.

Im Rahmen des Jubiläumsfestes zeigte sich auch Heidemarie Schönrock-Beckmann von der zuständigen Bezirksvertretung begeistert.

Mannschaftsspiele, Turniere und Vereinsmeisterschaften

Drei Jugendmannschaften, fünf Damenmannschaften und acht Herrenmannschaften gingen an den Start. Zudem spielten die Herren 40 Doppel in der Bezirksklasse und die Mixed 40 Mannschaft in der Kreisliga mit. Natürlich nahmen die Damen 40 und Herren 40 auch den Vereinspokal wieder ins Visier.

Gesellig und sportlich ging es bei den zahlreichen vereinsinternen Turnieren zu. Angefangen mit den Fun-Turnieren Pfingstcup, Kleinfeldcup, zwei Mixed-Turnieren, und Schiller’s Doppelschleife folgten die Vereinsmeisterschaften mit 49 Meldungen im Herren-Einzel, 15 Meldungen im Damen-Einzel, 57 Meldungen in den Doppelkonkurrenzen und 4 Meldungen für das Unified Doppel mit einer Rekordbeteiligung.

Jubiläumsparty und Jubiläumsfest

Die Veranstaltungen zum Jubiläum fanden im Rahmen der Vereinsmeisterschaften statt. Am 1. September wurde die Jubiläumsparty gefeiert. Das war eine logistische Herausforderung, da sich über 100 Mitglieder angemeldet hatten. Gottseidank spielte das Wetter mit und die Party ging dank dem versierten DJ nach Würstchen vom Grill mit Tanz bis in die Morgenstunden.

Kurz darauf folgte das Jubiläumsfest. Am Sonntag, dem 3. September, lud die Tennisabteilung ganz im Sinne des Mottos WE ARE OPEN alle Vereinsmitglieder, Freunde, Bekannte, Interessierte und Ehrengäste zum Jubiläumsfest ein. Von 11.00 -15.00 Uhr nahmen viele Besucher*innen an den Schnupperkursen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und dem Gesundheitsangebot ‚Motion on Court‘ teil oder probierten die neue Ballmaschine aus. Andere schauten sich die Spiele der Vereinsmeisterschaften an und genossen dabei Kaffee und Kuchen auf der Terrasse. Ganz wohl fühlten sich auch die geladenen Ehrengäste, die bereits 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft vorweisen können. Unser Einsatz wurde mit Sonne und vielen Besucher*innen, auch Gästen aus Politik und Sport, belohnt. Es war richtig was los auf unserer Anlage und es gab viele positive Rückmeldungen sowohl von Besucher*innen als auch von den Vereinsmitgliedern.

Das jährliche Oktoberfest markierte – mittlerweile auch Jubiläumsverdächtig – das Saisonende.

Wir bedanken uns herzlich bei den Vereinsmitgliedern, die mit ihrem unermüdlichen ehrenamtlichen Einsatz dafür gesorgt haben, dass in diesem Jahr so viele Ideen für unsere Tennisanlage und für die Veranstaltungen im Rahmen des Jubiläums umgesetzt werden konnten und dass das gemeinsame Sporttreiben und die Geselligkeit durch die vielen Turniere und die Vereinsmeistermeisterschaften wieder einen so hohen Stellenwert erhielten.

Ohne Ehrenamt wäre so eine erfolgreiche Jubiläums-Saison nicht möglich gewesen.

Wir wünschen allen Vereinsmitgliedern und ihren Familien ein schönes Weihnachtsfest und alles Liebe für das Jahr 2024.

Marko, Oliver und Sabine