Black Friday in Oberaden

Volleyball | Männer 2 OL

Am Freitag werden wir in unseren gewohnten schwarzen Jerseys in Oberaden antreten, um ab 20.30 Uhr um Punkte zu kämpfen. Unser geschätzter Gegner hat bereits am letzten Spieltag mit einem fulminanten 3:0 gegen Hamm auf sich aufmerksam gemacht, aber wir konnten ja auch schon zeigen, dass wir an einem guten Tag auswärts durchaus punkten können. Da man sich jetzt nicht so wirklich kennt, wird man sich dann am Freitag auf dem Feld kennenlernen. Unser Gegner kommt mit dem Schwung eines Aufstiegs, wir mit dem Schwung der Jugend. Es ist also eine mathematisch exakte Wahrscheinlichkeit von 50 %, dass wir den letzten Punkt des Spiels machen, aber in Mathe waren wir (außer Timo) noch nie wirklich gut.

„Beide Teams sind gut gestartet und haben gepunktet. Da wir aber in Oberaden spielen und die Hamm 3:0 weggebombt haben, würde ich mir den Favoritenhut jetzt nicht zwingend aufsetzen.“, ist Zuspieler Pfaffi gewohnt zurückhaltend in seiner Prognose.

„Wir haben uns vorgenommen, schon noch ein bis zwei Dinge einen Tacken besser zu machen als im letzten Spiel. Ansonsten wird das ein harter Ritt gegen eine eingespielte Truppe. Das kann uns eigentlich nur weiterbringen.“, freut sich Mittelfräse Paul auf das Spiel.

instagram default popup image round
Follow Me
502k 100k 3 month ago
Share