Arbeitssieg in Gelsenkirchen 

Volleyball Frauen 1 VL

Obwohl wir mit viel Druck in den ersten Satz starteten und schnell eine 6:0 Führung erarbeitet hatten, gelang es uns nicht, über die Dauer des Satzes diese Dominanz beizubehalten. Immer wieder ließen wir den Gegner aus Gelsenkirchen herankommen, sodass es zu einer intensiven Satzschlussphase kam, in der wir die Oberhand behielten. Eigentlich dachten wir, dass uns der Satzgewinn die nötige Ruhe bringen würde, jedoch agierten wir auch in diesem Satz in vielen Phasen zu verkrampft. Fast logisch ging der zweite Satz knapp an den Gegner. Insgesamt brachte an diesem Tag wohl kaum eine der Spielerinnen ihre Normalform. Allerdings konnten wir unsere Schwankungen im Spiel immer wieder mit unserem starken Teamgeist und Willen ausgleichen. Die letzten beiden Sätze waren ein Kraftakt. Letztlich brachten uns gute Aufschläge zum Ziel.

Vielen Dank auch an unsere treuen Fans für euren tollen Support!

Mit fünf Punkten aus zwei Spielen können wir sehr zufrieden sein, mit unserer gezeigten Leistung sind wir jedoch noch nicht ganz einverstanden. Wir wissen, woran wir im Training arbeiten müssen und freuen uns schon auf die nächste Auswärtspartie gegen den SC Hennen.

Eure 1. Damen