Am Samstag empfingen wir zum Rückrundenauftakt die Mädels vom TSC Gievenbeck.

Wir starteten gut in die Partie und gewannen die Durchgänge 1 und 2 souverän (25:15 / 25:18). Probleme hatte die gegnerische Mannschaft dabei immer wieder mit den starken Aufschlägen von unserer Außenangreiferin Angela Schmitz, welche uns in jedem Satz ein stabiles Punktepolster bescherten.
Der dritte Satz fing an, wie die anderen aufhörten – schnell konnten wir uns einen komfortablen Vorsprung erarbeiten (23:10). Doch dann schlichen sich Fehler und Konzentrationsschwächen auf unserer Seite ein und es sollte noch einmal spannend werden. Die Münsteranerinnen kämpften sich auf ein 24:20 heran, ehe wir dann letztendlich doch den entscheidenden Punkt zum Satz- und damit Spielgewinn machen konnten.
3 Punkte auf unserem Konto und weiterhin Tabellenführer! Zudem kommen uns die Ergebnisse der anderen Ligabegegnungen entgegen, sodass wir die Tabellenführung sogar ausbauen können💃
Im Anschluss unterlagen unsere Herren II in ihrem Oberligaspiel leider den Männern vom TSC, sodass die Ausbeute bei 3 Zählern für Bielefeld bleiben sollte und 3 nach Gievenbeck gehen.

An den beiden kommenden Wochenenden sind wir jeweils doppelt im Einsatz (Ligaspiele + Pokal), dieser Herausforderung wollen wir uns aber erfolgreich stellen💪🏻