3:1 Erfolg gegen Düsseldorf – Männer-Regionalligateam erreicht die Aufstiegsrunde

Volleyball Männer 1 RL West

Im vorletzten Spiel der normalen Punktrunde gewann unsere 1. Männermannschaft gegen ART Düsseldorf mit 3:1 (26:24, 22:25, 25:19, 25:15). Mit diesem Sieg stockte das Team unseres Trainergespanns Carsten Petersen/Jörg Borgstädt das eigene Punktekonto auf zehn Zähler auf und damit ist unserer Mannschaft die Teilnahme an der Aufstiegsrunde nicht mehr zu nehmen.

Im ersten Spiel nach der Weihnachtspause wurde in einigen Phasen der Begegnung deutlich, dass sich beide Teams erst wieder die notwendige Sicherheit im Umgang mit dem Spielgerät holen mussten. Dies gelang letztlich unserer Mannschaft ab dem dritten Satz deutlich besser als den Gästen. Eine kurze Schwächephase in der Mitte von Satz vier wurde problemlos überwunden und nach 105 Spielminuten war der Sieg sichergestellt.

Neben der jetzt feststehenden Teilnahme an der Aufstiegsrunde, die im Februar startet, war unsere Abteilungsleitung mit der Besucherzahl zufrieden. Die vollbesetzte Tribüne sorgte für Stimmung in der Almhalle und nach dem ersten verwandelten Matchball konnte gefeiert werden.

Die MVP-Medaille in Gold ging an unseren Spielmacher David Rietz.

instagram default popup image round
Follow Me
502k 100k 3 month ago
Share