13Nov

3:0 Erfolg in Düsseldorf – HI stimmt sich auf das Derby gegen Minden ein!

Männer 1 RL West—  Am Samstag, 13. November 2021

Die Reise an den Rhein hat sich für unsere 1. Männermannschaft gelohnt. Bei ART Düsseldorf gelang ein 3:0 (-20, -12, -18) Erfolg und die Art und Weise stimmt hoffnungsfroh, dass weitere Erfolge nicht lange auf sich warten lassen. Speziell der 2. Satz hat gezeigt, zu welchen Leistungen die Jungs von Carsten Petersen in der Lage sind. Dank einer sehr stabilen Annahme konnte Spielmacher David Rietz, der die MVP-Medaille in Gold nach Spielende erhielt, seine Angreifer in Szene setzen und die ließen sich nicht zweimal bitten, das Spielgerät im Düsseldorfer Feld zu versenken.

Neben Rietz hatte unser Mittelblocker Erik Teichrib gute Szenen am Netz. Sein erfolgreiches Comeback nach überstandenem Bandscheibenvorfall konnte Tim Borgstedt feiern.

Wenn am kommenden Samstag der 1. VC Minden in der Almhalle gastiert, dann werden Hanno Lüttmann (erkrankt) und Jan Rüter (verletzt) wieder mitwirken können.

instagram default popup image round
Follow Me
502k 100k 3 month ago
Share