31Okt

1. Männermannschaft verliert mit 1:3 gegen Coesfeld / Nicolai Cremer zieht sich Fingerbruch zu

Volleyball Männer 1 RL West—  Am Sonntag, 31. Oktober 2021

In der erneut vollbesetzten Almhalle musste unsere 1. Männermannschaft eine 1:3 (19:25, 25:17, 21:25, 15:25) Niederlage gegen die SG Coesfeld 06 hinnehmen. Dabei zeigte das Team unseres Trainergespanns Carsten Petersen/Jörg Borgstädt speziell im 2. Satz eine begeis-ternde Leistung. Leider konnte dieses Niveau von unseren Jungs, die um jeden Ball kämpften, nicht gehalten werden und deshalb blieb es bei dem einen Satzgewinn. Neben der Niederlage schmerzt die Fingerverletzung unseres Diagonalspielers Nicolai Cremer, der nach seinem Fingerbruch mehrere Wochen ausfallen wird.

Am 13. November steht das nächste Spiel in Düsseldorf an und dann soll wieder gepunktet werden. Eine Woche später steigt das Derby gegen den 1. VC Minden in der Almhalle.

Die im Spiel gegen die Solingen Volleys mit dem 3:0 gewonnen Pluspunkte sind wir wieder los, da der ehemalige Erstligist aus der Klingenstadt sein Regionalligateam zurückgezogen hat.